By dissolving surfaces in striated separate parts March Studio afford  an equal appearance of wall, ceiling, sunscreen and furniture to control the views along the filter. A spectacular large-scale installation between design and art.

Durch das Auflösen von Flächen in streifige Einzelteile ermöglichen March Studio ein gleiches Erscheinungsbild von Wand, Decke, Sonnenschutz und Möbeln und richten damit die Blicke entlang der Filter. Eine späktakuläre raumgreifende Installation zwischen Design und Kunst.

Photos by / Fotografiert von Peter Bennetts

  1. jqhot2014 hat diesen Eintrag von arieltecture gerebloggt
  2. magnatiteone hat diesen Eintrag von wanne62 gerebloggt
  3. wanne62 hat diesen Eintrag von arieltecture gerebloggt
  4. jingleb hat diesen Eintrag von arieltecture gerebloggt
  5. thequeerfrontier hat diesen Eintrag von why-i-design gerebloggt
  6. ideeraum hat diesen Eintrag von arieltecture gerebloggt und das hinzugefügt:
    developed by 50 artists, designers and makers photos by peter bennetts
  7. brayanl97 hat diesen Eintrag von arieltecture gerebloggt
  8. strugglesofdunya hat diesen Eintrag von arieltecture gerebloggt
  9. the-attention-to-detail hat diesen Eintrag von arieltecture gerebloggt
  10. karesscestwhat hat diesen Eintrag von arieltecture gerebloggt
  11. rockstar-magazin hat diesen Eintrag von arieltecture gerebloggt
  12. why-i-design hat diesen Eintrag von arieltecture gerebloggt
  13. axtigo hat diesen Eintrag von arieltecture gerebloggt
  14. darkknight99 hat diesen Eintrag von arieltecture gerebloggt
  15. str0ke-of-genius hat diesen Eintrag von arieltecture gerebloggt
  16. missnaughtysideways hat diesen Eintrag von arieltecture gerebloggt
  17. hallieh93 hat diesen Eintrag von arieltecture gerebloggt
  18. aeal2 hat diesen Eintrag von arieltecture gerebloggt
  19. ilogen hat diesen Eintrag von arieltecture gerebloggt
  20. my-frost-exe hat diesen Eintrag von arieltecture gerebloggt
  21. von arieltecture gepostet