Mit dem diesjährigen Serpentine Pavillon zeigt Sou Fujimoto seine Fähigkeiten konzeptionelle Räume mit einheitlichen Gestaltungsmitteln zu realisieren.

Fotografiert von Jim Stephenson

  1. zuujab hat diesen Eintrag von arieltecture gerebloggt
  2. hypnosthegod hat diesen Eintrag von arieltecture gerebloggt
  3. theamazingpelle hat diesen Eintrag von arieltecture gerebloggt und das hinzugefügt:
    Interesting stuff, but really not helpful when it rains
  4. felix-da-cat hat diesen Eintrag von arieltecture gerebloggt
  5. saraaba hat diesen Eintrag von arieltecture gerebloggt
  6. lunandie hat diesen Eintrag von arieltecture gerebloggt
  7. monstarskids hat diesen Eintrag von arieltecture gerebloggt
  8. gotttastartsomewhere hat diesen Eintrag von arieltecture gerebloggt