Die Ästhetik unverkleideter Mauerwerke hat sich seit den sichtbaren Kalksandsteinwänden der 70er verflüchtigt. Terra e Tuma versuchen mit diesem Haus sichtbare Wände und Decken mit Splitlevel und Einraumkonzepten wiederzubeleben.

  1. poof-ta hat diesen Eintrag von arieltecture gerebloggt
  2. ptrzmtr hat diesen Eintrag von arieltecture gerebloggt
  3. blissful-myth hat diesen Eintrag von wheezydee gerebloggt und das hinzugefügt:
    boners
  4. wheezydee hat diesen Eintrag von arieltecture gerebloggt
  5. stevenhooley hat diesen Eintrag von arieltecture gerebloggt
  6. blickpick hat diesen Eintrag von arieltecture gerebloggt
  7. shiteveryusernameistaken hat diesen Eintrag von arieltecture gerebloggt
  8. fingerlines hat diesen Eintrag von arieltecture gerebloggt
  9. bbaahhttii hat diesen Eintrag von arieltecture gerebloggt und das hinzugefügt:
    Yeni evim ;)
  10. missnaughtysideways hat diesen Eintrag von arieltecture gerebloggt
  11. heartonherhand hat diesen Eintrag von arieltecture gerebloggt